Bisher haben sich 24 von 118439 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.

<<  1 ... 4 5 6 7 8   
Name: Kommentar:
dietmar lemcke
erstellt am 02.03.2013 um 10:24 Edit - 21 Delete - 21 IP - 21 Antwort - 21

Moin, oder hallo,

toll das ich diese seite gefunden habe, mit dem button ist eine gute idee. Nicht in allen kulturkreisen ist händschütteln ein zeichen von höflichkeit. Auf Helgoland schüttelt man sich traditionell nicht die hände. wer es tut ist vom festland. Zeiten ändern sich, ich mußte noch den handkuß lernen, heute vermeide ich es hände zu schütteln Zwinkern
vielleicht könnte unter dem händeschüttelnzeichen auf dem button ja noch ein danke stehen, dann wäre es höflicher.


Antwort: Hallo und Moin Zwinkern

Das mit Helgoland war mir neu.
Mit dem Danke könnten Sie Recht haben.
Werde am WE mal schauen, wie ich das einbaue.

"heute vermeide ich es hände zu schütteln"

Und wie ist da die Resonanz?

Viele Grüße

Harutyun Melkonyan
jenna Runzger
erstellt am 13.10.2012 um 07:47 Edit - 22 Delete - 22 IP - 22 Antwort - 22

ich muss ehrlich sagen, diese Gedankengänge sind mir zu abstrakt. In unserem Kulturkreis ist ein Verzicht aufs Händeschütteln absolut daneben und respektlos. Die Argumentationen (Keime...) kann ich als Mikrobiologin(!) nicht nachvollziehen. Absolut irrsinnig!

Antwort:
Hallo.

Schön, dass Sie diese Seite gefunden haben.
Und schade, dass Ihnen das zu abstrakt ist. Etwas bedenklich finde ich es mit dem Hintergrund, dass Sie Mikrobiologin sind.
Dann wären Ihrer Aussage nach auch viele Ärzte und Mikrobiologen "irrsinnig", oder?

Hier noch eine Textstelle:
"Neben dem Händewaschen (am besten mit Seife aus dem Seifenspender) gibt es eine weitere effektive Schutzmöglichkeit gegen unerwünschten Keimkontakt: Hände erst gar nicht schütteln. Viele Menschen haben sich diesen Akt angeblicher Höflichkeit schon abtrainiert, weil er potenziell Keime übermittelt. Menschen mit einer Schwäche des Immunsystems verweigern die handgreifliche Begrüßung oft kategorisch, und auch Gesunde haben gute Gründe, ihnen beizupflichten. Fernöstliche Kulturen, für Höflichkeit bekannt, praktizieren das Händeschütteln gar nicht.
Wer also einem die Hand hinhält und das Grußangebot nicht erwidert bekommt, sollte sich nicht etwa brüskiert oder gar abgelehnt fühlen – vielleicht möchte der Begrüßte einfach nur nicht mit den Keimen des anderen, den er nicht gut genug kennt, in Berührung kommen. Dass Leute gesund aussehen, sagt nichts über den Zustand ihrer Hände, weiß Hengel: „Viele Menschen werden von gewissen Erregern, die sie mit sich herumschleppen, nicht krank, weil ihr Immunsystem gut funktioniert. Aber als Überträger funktionieren sie damit umso besser.“

Quelle: http://www.rp-online.de/gesundheit/m...gesund-1.2328181

Viele Grüße

No-Hands
Admin No-Hands
Homepage: NO HANDS
erstellt am 25.02.2011 um 13:46 Edit - 23 Delete - 23 IP - 23 Antwort - 23

Das Gästebuch ist geöffnet Lächeln

<<  1 ... 4 5 6 7 8   

Archiv anschauen

Administration


Gästebuch, v2.3
© Coder-World.de, 2001-2014 (Stefanos)